Zum Inhalt

Zur Navigation

24h Kleintier-Notdienst in Lendorf im Bezirk Spittal

Ihr Haustier hat sich verletzt, wurde vom Auto angefahren oder Sie haben selbst ein Tier angefahren, dann zögern Sie nicht und rufen Sie mich unter der Telefonnummer 0676 78 99 543 an. Ich bin auch in der Nacht und am Wochenende erreichbar!

Vorgehen bei Unfällen

Bei einem Unfall im Straßenverkehr mit einem Haustier achten Sie bitte auf Ihren Selbstschutz! Das bedeutet, dass Sie die Unfallstelle absichern sollen und sich dem Tier vorsichtig nähern. Auch wenn es Ihr eigenes Tier ist, kann es durch die Verletzung aggressiv reagieren. 

Rufen Sie mich dannach an und sagen Sie mir, WAS passiert ist, um WELCHES Tier es sich handelt, WANN es passiert ist und WO es passiert ist.

Bevor Sie das Tier transportieren, sollten Sie zuerst die Blutungen stoppen und darauf achten, dass der Kreislauf stabil ist. Sollte das Tier nicht mehr atmen und auch kein Puls feststellbar sein, müssen Sie das Tier wiederbeleben. 

Beim Transport das Tier in einen Korb oder in eine Decke geben und Stöße vermeiden!


Infos zur Wiederbelebung von Tieren

Ibounig-Wappis Hildegard Dipl-TA

Nr. 242
9811 Lendorf

Mobiltelefon 00436767899543

%69%62%6F%75%6E%69%67%2E%77%61%70%70%69%73%40%61%6F%6E%2E%61%74